Mandelmehl weiß BIO

Großhändler, Import, Private label & Dropshipment von Mandelmehl weiß BIO. Großverbraucher? Registrieren Sie sich Heute bei vehgroshop.
Bewertung:
100% of 100
Ab 4,61 € inkl. MwSt: 4,93 €
Auf Lager
SKU
42950-conf
+ -

Verarbeitung von Mandelmehl

Gemahlene Mandeln sind eine Nussart, die häufig zum Backen und Kochen verwendet wird. Es gibt sie in Form von Mehl, Schrot oder Paste, und sie sind eine häufige Zutat in vielen Kuchen- und Keksrezepten. Mandeln werden auch zur Herstellung von Mandelöl verwendet, einem leichten, wohlriechenden Öl, das in Kosmetika und Hautpflegeprodukten verwendet wird.

Gemahlene Mandeln kann man zu Hause selbst herstellen, indem man ganze Mandeln in einer Küchenmaschine oder einem Mixer mahlt. Im Handel gekaufte gemahlene Mandeln sind jedoch in der Regel feiner und haben eine gleichmäßigere Textur.

Wenn Sie gemahlene Mandeln zum Verarbeiten verwenden, sollten Sie bedenken, dass sie die Feuchtigkeit aus dem Teig oder der Masse aufnehmen. Daher benötigen Rezepte, in denen gemahlene Mandeln verwendet werden, oft auch mehr Flüssigkeit als üblich.

Gemahlene Mandeln können auch als glutenfreie Alternative zu Weizenmehl verwendet werden. In Kombination mit anderen glutenfreien Mehlen wie Reismehl oder Tapiokamehl können sie zur Herstellung von Broten, Kuchen und anderen Backwaren verwendet werden.

Woher kommt das Mandelmehl?

Mandeln (Amygdalus communis l) werden aus dem Mandelbaum gewonnen. Der Mandelbaum ist im Iran und im westlichen Afghanistan beheimatet. Die Mandeln wurden im 8. Jahrhundert in Spanien eingeführt und verbreiteten sich dann in anderen Teilen Europas. Er ist eine gute Quelle für Eiweiß, Ballaststoffe und gesunde Fett. Außerdem ist er kohlenhydratarm und hat einen niedrigen glykämischen Index. 

Dies macht die Zutat zu einer guten Wahl für Diabetiker oder Menschen, die abnehmen wollen. Mandelmehl kann in vielen Rezepten verwendet werden, darunter Brot, Kuchen, Kuchenbelag, Kekse (mit Pistazien) und andere Backwaren. Es kann auch als Überzug für Huhn oder Fisch verwendet werden.

Verwendung von Mandeln gemahlen

Mandeln gemahlen sind ein hervorragender Ersatz für Weizenmehl und sind in vielerlei Hinsicht gesünder. Überlegen Sie sich alle Gerichte, für die Sie Weizenmehl verwenden. In vielen Fällen ist dies ein interessanter Zusatz beim Backen, aber wenn Sie ihn vermeiden wollen, können Sie das Mehl mit anderen Mehlen (z. B. Weizenmehl) mischen, und dieser Akzent verschwindet.

Weitere Produktinformationen finden Sie auf der Verpackung des Produkts. Übrigens ist die Packung wasserdicht.

Gesunde Eigenschaften von Mandeln gemahlen

Dieses Superfood ist kohlenhydratarm und reich an gesunden Fett- und Eiweißbestandteilen, Vitaminen und Mineralien. Außerdem sorgt der Verzehr von Mandelmehl für ein längeres Sättigungsgefühl. Das liegt an den vielen Proteinen und Fetten, die dem Mehl einen vollen Geschmack verleihen. Mandelmehl ist außerdem in besonderem Maße reich an Ballaststoffen, wodurch es einen hohen Ballaststoffgehalt aufweist. 

Auf diese Weise kann das Mandeln gemahlen beim Abnehmen helfen. Und weil die Mandel kein Getreide ist, ist Mandeln gemahlen von Natur aus glutenfrei. Alle Informationen zu Allergien finden Sie auf dem technischen Merkblatt. Schließlich ist Mandelmehl reich an Vitamin E, einem Antioxidans, das den Körper vor freien Radikalen schützt.

Bei Vehgroshop können Sie Mandeln gemahlen in Mengen von 100 Gramm, Mandeln gemahlen in Kilogramm, Mandelmehl in 5 Kilogramm bis hin zu einer Großpackung von 10 kg kaufen.

Nährwerte von gemahlene Mandeln

Wir haben die folgenden Nährwerte für Sie zusammengestellt. Diese sind übrigens auch in den technischen Datenblättern aufgeführt, in denen Sie weitere Produktinformationen und Nährwertangaben finden können. 100 Gramm Mandelmehl enthält: 

  • 3.9 Gramm Kohlenhydrate 
  • 12.6 Gramm Ballaststoffe 
  • 3.6 Gramm Zucker 
  • 22.3 Gramm Eiweiß 
  • 53 Gramm Fett
  • 5.1 Gramm gesättigte Fettsäuren
  • 75% des Tageswertes (DV) für Vitamin E 
  • 26% des DV für Magnesium 

Mandelmehl ist eine sehr nahrhafte Alternative. Vor allem für Menschen, die eine Diät mit wenig Kohlenhydrate suchen, aber es ist wichtig zu wissen, dass es trotzdem viele Kalorien und Fett enthält. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder Diabetes zu behandeln, sollten Sie Mandelmehl nur in Maßen verwenden. Achten Sie auch auf die beteiligten Allergene. 

Zubereitungstipps für Mandeln gemahlen

Wie die Nuss hat auch das Mehl einen süßen, nussigen Geschmack und eine leicht feuchte Konsistenz. Mandelmehl macht Kuchen leicht und luftig. Gemahlene Mandeln können auf vielfältige Weise in verschiedenen Gerichten verwendet werden. Dies erfordert nur wenig Vorbereitung und der Geschmack ist köstlich und rein. Hier sind einige Tipps für die Zubereitung von gemahlene Mandeln:

  • Gemahlene Mandeln können in vielen Rezepten als Ersatz für andere Mehle verwendet werden. Wenn Sie Mandelmehl durch andere Mehle ersetzen, beginnen Sie damit, die Hälfte des anderen Mehls durch Mandeln gemahlen zu ersetzen. Wenn ein Rezept zum Beispiel 2 Tassen Weizenmehl vorsieht, verwenden Sie 1 Tasse Mandelmehl und 1 Tasse Weizenmehl.
  • Gemahlene Mandeln können zum Andicken von Soßen und Suppen verwendet werden. Fügen Sie einfach ein paar Löffel Mandelmehl hinzu, bis die gewünschte Dicke erreicht ist.
  • Gemahlene Mandeln können als Paniermehl für Fleisch und Gemüse verwendet werden. Gemahlene Mandeln können über das Essen gestreut werden.
  • Bei der Verarbeitung von gemahlenen Mandeln kann Mandelmilch hergestellt werden. Mit Wasser in einem Mixer pürieren und durch ein Seihtuch passieren.

Eines der Favoriten unter den Rezepte: Mandelbrot

Mandelbrot ist eine Brotsorte, bei der Mandeln als Hauptmehl verwendet werden. Es ist dichter und süßer als herkömmliches Weizenbrot und hat einen leicht nussigen Geschmack durch die Mandeln. Mandelbrot enthält außerdem mehr Eiweiß und Ballaststoffe als Weizenbrot, was es zu einer gesünderen Alternative für alle macht, die ihre Aufnahme von raffinierten Kohlenhydraten einschränken möchten.

Außerdem ist das Mandelbrot glutenfrei und damit eine gute Wahl für Menschen mit Zöliakie oder Weizenallergien. Mandelbrot kann als solches genossen werden, ist aber auch köstlich, wenn es anstelle von herkömmlichem Brot für Sandwiches oder Toast verwendet wird.

Ganz gleich, ob Sie eine gesündere Alternative zu Weizenbrot suchen oder einfach nur etwas Neues ausprobieren möchten, Mandelbrot ist eine köstliche Alternative, die es sich lohnt, zu probieren. Im Folgenden wird die Zubereitungsmethode beschrieben:

  • Heizen Sie den Ofen auf 175°C (350°F) vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen und beiseite stellen.
  • In einer großen Schüssel Mandelmehl, Backpulver, Salz und Zucker vermischen. Umrühren, bis alle Zutaten gleichmäßig vermischt sind.
  • Die Eier und den Mandelextrakt hinzugeben. Rühren, bis die Mischung einen klebrigen Teig bildet.
  • Den Teig auf das vorbereitete Backblech legen. Mit den Händen einen Laib von ca. 20 cm Länge und etwas mehr als 10 cm Breite formen.
  • 30 Minuten backen, oder bis das Brot goldbraun und fest ist bei der Berührung.
  • Das Brot auf einem Gitterrost abkühlen lassen, bevor es aufgeschnitten und serviert wird. Guten Appetit!

Es ist eines der Rezepte, die für die Zubereitung eines Mandelbrotes erforderlich sind. Servieren Sie ihn in Scheiben geschnitten und bestreichen Sie ihn mit Ihrer Lieblingskonfitüre oder -marmelade. Guten Appetit! 

Wussten Sie auch, dass wir ganze Mandeln in unserem Sortiment haben?

Mandeln sind Schalenfrüchten mit einer harten, glatten Schale. Der Kern, also der essbare Teil der Nüsse, befindet sich im Inneren der Schale. Mandeln wachsen auf Bäumen und es gibt sie in vielen verschiedenen Sorten.

Einige gängige Mandelsorten sind süße und bittere Mandeln. Süße Mandeln sind die beliebteste Mandelsorte und werden häufig zum Backen verwendet. Bittere Mandeln hingegen enthalten eine giftige Substanz namens Amygdalin. Amygdalin verwandelt sich beim Verzehr in Zyanid, weshalb bittere Mandeln niemals roh verzehrt werden sollten.

Sollten Sie auf der Suche nach Mandeln oder einem verwandten Produkt sein. Werfen Sie einen Blick auf die Kategorie Superfoods. Hier finden Sie andere Nüsse wie die Macadamianuss und die Walnuss.

Wo kann ich BIO Mandelmehl einkaufen?

Gemahlene Mandeln kaufen Sie immer bei Vehgroshop. In unserem Webshop können Sie Mandeln gemahlen bestellen in Packungen von klein bis groß. Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine BIO Mandelmehl-Angebote mehr.

Premium Mandelmehl weiß BIO

Dieses Produkt von VehGro ist ein biologisch zertifiziertes Produkt von höchster Qualität. Dank dieses Zertifikats können Sie sich gewiss sein, dass unsere Produkte mit einem Augenmerk auf Mensch und Natur angebaut wurden. VehGro steht für Produkte, die gesund und von höchster Qualität sind. Die von uns ausgewählten (Bio-)Naturprodukte kommen aus verschiedenen Regionen der Welt. Alle Produkte werden in Europa geprüft und oft auch verpackt.

Das BIO-Gütezeichen steht für 100% kontrolliert biologisch und zuverlässig. Diese Produkte sind daher garantiert frei von jeglichen Zusatzstoffen wie Zucker, Fetten und erfüllen alle europäischen Anforderungen. Die Qualität unserer Produkte wird regelmäßig überprüft.

Auf der Suche nach einen Großhändler oder große Mengen von BIO Mandelmehl?

VehGro ist Großhändler und Importeur von Mandelmehl weiß BIO. Wir bieten eine Reihe von Tausenden von (Bio-)Zutaten, die wir sowohl als Einzelzutat als auch als Mischung anbieten können. Wenn Sie sich für die Möglichkeiten interessieren, die wir Ihnen bieten, um aus unseren Zutaten Ihre eigenen Produkte herzustellen, werfen Sie bitte einen Blick auf unser Private Label Konzept.

Ihre eigene Eigenmarke Mandelmehl weiß BIO

Möchten Sie Ihre eigene Mandelmehl weiß BIO vermarkten? Bitte kontaktieren Sie unsere Verkaufsabteilung. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 
Copyright © 2022 Vehgro. Alle Rechte vorbehalten.