Kokosblüte

Kokosblüte

Kokosblüte

BIO KOKOSBLÜTE

COCOS NUCIFERA

Geschichte

Man sagt, dass die erste Erwähnung der Kokospalme auf das Jahr 545 zurückgeht, als der Reisende Cosmos aus Alexandria über den Baum mit der "großen Nuss aus Indien" schrieb. Es wurde festgestellt, dass in Sri Lanka im selben Zeitraum Kokospalmen gepflanzt wurden, was darauf schließen lässt, dass die Kokosnuss bereits damals angebaut wurde.

Heute stammt die größte Produktion von Kokosnüssen aus Indien, den Philippinen und Indonesien. Weltweit werden jährlich bis zu 20 Milliarden Kokosnüsse geerntet. Die Palmen kommen in der Regel in tropischen Küstengebieten vor, wo es sehr heiß und feucht ist. Unser Kokosmehl wird aus Sri Lanka importiert, während der größte Teil des Anbaus für die eigene Bevölkerung erfolgt, da die Nachfrage nach dem Produkt sehr groß ist.

Milch und Öl sind die bekanntesten Kokosnussprodukte. Dies ist auf das 19te Jahrhundert zurückzuführen, als Kokosnussöl bereits für Seife und Margarine verwendet wurde. In den 70er und 80er Jahren wurde jedoch verstärkt auf andere Öle zurückgegriffen, da sie weniger gesättigte Fette enthalten. Ironischerweise, denn gerade der Fettgehalt macht Kokosnussöl zu einem vielseitigen und nachgewiesen stabilen Inhaltsstoff.

Die Außenfläche einer reifen Kokosnuss besteht aus 3 Löchern, die an eine Bowlingkugel erinnern. Dieses charakteristische Erscheinungsbild erinnert auch an ein überraschtes Gesicht.

 

Verarbeitung

Eine Kokosnuss braucht ein Jahr, um sich vollständig zu entwickeln. Die meisten Kokosnussprodukte werden aus der erwachsenen Frucht hergestellt. Wenn Sie eine Kokosnuss vorher, nach ca. 6 Monaten, öffnen, finden Sie frisches Kokoswasser und halbtransparentes, weiches Fruchtfleisch im Inneren. Wenn die Frucht weiter reift, wird das Fruchtfleisch fester und weißer, der Wassergehalt nimmt ab und sie verliert an Süße.

Die Kokosnussblüte ist, wirtschaftlich gesehen, ein fantastisches nachhaltiges Produkt, da sie aus den Resten hergestellt wird, die nach der Herstellung von Kokosnussöl übrigbleiben. Dabei werden keine Konservierungsstoffe oder andere chemische Zusätze verwendet. Die Temperatur während des gesamten Verarbeitungsprozesses liegt immer unter 33°C.

Sobald die Kokosnüsse reif sind fallen sie von den Palmen auf den Boden, wo sie dann aufgesammelt werden. Anschließend werden sie für 45 Tage zum Trocknen in die Sonne gelegt. Die Schalen und Häute werden von Hand entfernt und die weißen Kerne werden sorgfältig gewaschen, bevor sie geschreddert werden. Die Kokosstücke werden auf Tellern ausgebreitet und für weitere 3 Stunden getrocknet. Anschließend durchlaufen die getrockneten Stücke eine Kaltpresse, in der das Öl getrennt gesammelt wird und der trockene Rückstand zur Herstellung unseres Kokosnusspulvers verwendet wird.

Zur Herstellung des Mehls wird dieses Restprodukt einfach gemahlen. Da der größte Teil des Fettes mit dem Öl ausgepresst wird, enthält unser Mehl nur 10% Fett und hat einen viel subtileren Geruch. Es nimmt sehr gut Feuchtigkeit auf und kann nach der Zugabe zu Backwaren bis zu 28% schwerer werden. Diese Eigenschaften machen Kokosmehl zu einem idealen Ersatz für Standardblütensorten.

 

Gesunde Eigenschaften

In einigen Gegenden wird die Kokospalme auch als "Baum des Lebens" bezeichnet, da sie vielseitig in der Ernährung und in der Medizin eingesetzt werden kann. Jeder Teil des Baumes kann auf seine eigene Art und Weise genutzt werden, und die lokale Bevölkerung ist sich dessen vollkommen bewusst. Die meisten Forschungen zur Kokosnussblüte konzentrieren sich auf ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen und Proteinen und auf die positiven Auswirkungen, die sie auf den Körper haben können. Unser Mehl ist glutenfrei und daher sehr gut geeignet für Menschen mit Zöliakie. Kokosnussmehl wird hauptsächlich zum Backen verwendet, eignet sich aber auch hervorragend als Verdickungsmittel. Fügen Sie eine kleine Menge zu Suppen, Eintöpfen, Currys oder Soßen hinzu, um eine tropische Note zu erhalten.

Unser fein gemahlenes Kokosmehl ist der perfekte Ersatz für Getreidemehl. Durch seine cremige, weiche Textur und den feinen nussigen Geschmack eignet es sich sowohl für süße als auch für herzhafte Gerichte. Es passt gut zu den verschiedensten Produkten, von Brot bis Kuchen.

  

  1. Kokosnussmehl BIO
    Kokosnussmehl BIO SKU: 40038-conf
    Bewertung:
    100%
    Ab 2,06 € inkl. MwSt: 2,20 €
    + -
  2. Kokosblütenzucker BIO
    Kokosblütenzucker BIO SKU: 30016-conf
    Bewertung:
    100%
    Ab 2,53 € inkl. MwSt: 2,71 €
    + -
  3. Kokosblütenzucker Pulver BIO
    Kokosblütenzucker Pulver BIO SKU: 58560-conf
    Bewertung:
    100%
    Ab 2,64 € inkl. MwSt: 2,82 €
    + -

19. Mai 2020
Copyright © 2022 Vehgro. Alle Rechte vorbehalten.